b+b Softwaremodule

die Basis zur Serialisierung und Aggregation

Systemarchitektur der Serialisierungssoftware

Herzstück ist eine modulare Softwarearchitektur. Sie lässt sich bestehenden und künftigen Anforderungen ohne große Investitionen anpassen: Sei es für die Verwaltung von Produktionslinien oder Standorten, die Anpassung an neue Codier- und Aggregationsvorschriften oder eine Erweiterung des Maschinenparks. 

Darüber hinaus dient dieses Softwarepaket auch als Plattform für das Produktionsmanagement. Eine nah unendliche Anzahl Hardwarekomponenten verschiedenster Hersteller für Automatisierung, Codierung und Aggregation lässt sich damit parallel steuern und verwalten.

Dabei werden nicht nur die Formate, Rezepte und Programme der b+b Hardwarekomponenten automatisch an die Produktionslinie geschickt sondern auch Anlagen von anderen Herstellern für eine schnelle Produktumstellung parametriert.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der modularen Softwarearchitektur die hier vorgestellten Module und Erweiterungen nur einen Auszug darstellen. Sondermodule oder Modulerweiterungen bestehender Lösungen, inklusive anschließender Validierung, sind jederzeit möglich.

Zum Einsatz kommen globale Standards wie GS1, UN/CEFACT um ein Höchstmaß an Konsistenz, Nachhaltigkeit und Flexibilität zu gewährleisten.

Das Konzept deckt alle Ebenen der Nachverfolgbarkeit des Produkts, der Charge und der Verkaufseinheit über alle Logistikebenen bis hin zum Endverbraucher zuverlässig ab.

IT Infrastruktur der Serialisierungssoftware:

Unser b+b Siteserver und dessen Module sorgen für einen reibungslosen und standardisierten Datenaustausch zwischen übergeordneten Datensystemen, den einzelnen Linienkomponenten bis hin zur Meldung des Stammbaums Ihrer Produkte.

Diese Daten können entweder von Nationalen Verbänden oder Organisationen genutzt werden.

Als Komplettanbieter liefern wir Ihnen die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung. Egal ob Sie Lohnhersteller (CMO) oder Markeninhaber sind.

Der b+b SiteServer ist die zentrale Datenbank- und Dienstapplikation und stellt die Schaltzentrale der kompletten Softwaremodule dar.

Kundenseitig werden eine Windows-VM und eine MS SQL Server-Datenbank zur Verfügung gestellt. Der b+b SiteServer kann entweder als ON-PREMISE- oder CLOUD-Installation betrieben werden.

Die SQL Server-Datenbank wird seitens b+b mit den benötigten Tabellenstrukturen versehen. Der Kunde erhält Lese-Zugriff auf die Tabellendaten.

Sie suchen nach einer Komplettlösung zur Etikettierung, Serialisierung und Kennzeichnung Ihrer Produkte - kontaktieren Sie uns!

b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH

Die b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH ist Ihr Partner für innovative und zuverlässige Etikettier- und Kennzeichnungstechnik nach Maß. Im Jahre 1986 wurde die b+b in Airlenbach im Odenwald gegründet. Heute beschäftigt das international agierende Unternehmen 115 Mitarbeiter im Bereich Etikettiertechnik.

 

Ihre Anforderungen und Wünsche stehen bei der Umsetzung Ihres Projekt in unserem Fokus. Von der Entwicklung über die Planung bis hin zur vollständigen Realisierung werden Sie von unseren Mitarbeitern optimal betreut.

 

Bei b+b erhalten Sie die Komplettlösung aus einer Hand. Von der Software über Druck- und Spendesysteme bis hin zu vollautomatischen Etikettier- und Kennzeichnungssystemen. Seit mehr als 30 Jahren liefert  b+b Komplettlösungen zur Etikettierung, Serialisierung und Aggregation von Unternehmen aus allen Branchen.

E-Mail: info@bb-automation.com

Telefon: +49 (0) 6068 9310 0

Service-Telefon: +49 (0) 6068 9310 900

Support-Anfrage: Support-Fall melden

Adresse:

b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH

Dieselstraße 18

D-64760 Oberzent

© 2019 by b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH. All rights reserved.