FMDCOMPLIANCE

Serialisierung & Track and Trace in der Pharmabranche

Track & Trace  |  Serialisierung  |  Aggregation

maßgeschneiderte Komplettlösungen für die Pharmazie

FAKTEN:

WELTWEIT sind laut Weltgesundheitsorganisation WHO 10 Prozent der Arzneimittel gefälscht, in Entwicklungsländern bis zu 30 Prozent

Medikamentenfälschungen stellen eine ernste Gefahr für die Gesundheit dar. Bei gefälschten Medikamenten geht es zusätzlich um die Sicherheit und, im schlimmsten Fall, um das Überleben der Patienten

Fälschungen von Medikamenten betreffen nicht mehr nur so genannte Lifestyle-Produkte sondern auch Krebsmedikamente, Medikamente zur Behandlung von Herz-Kreislaufbeschwerden, Antibiotika...

SITUATION:

Um die Sicherheit in der regulären Lieferkette zu erhöhen, erlässt die EU zusätzliche Anforderungen an Sicherheitsmaßnahmen. Seit Februar 2019 müssen die Verpackungen verschreibungspflichtiger Arzneimittel mit einem Erstöffnungsschutz - bspw. einem Siegeletikett - versehen werden.

 

Die Medikamente werden durch einen Scan in der Apotheke bei der Abgabe auf Echtheit geprüft werden. Bevor das Medikament an den Patienten weitergegeben wird, prüft der Apotheker bei jedem Medikament einen Identifikationscode. 

 

Medikamente erhalten dafür packungsindividuelle Seriennummern, die in einer geschützten Datenbank hinterlegt sind. Wird eine Packung mit unbekannter oder bereits gescannter Nummer gefunden, schlägt das System Alarm.

DIE SICHERE LÖSUNG:

TRANSPARENZ von der Herstellung bis zum Patienten durch:

  • Kennzeichnung jeder Faltschachtel mit einer eindeutigen Seriennummer

  • Aggregation der einzelnen Faltschachteln in der nächsten Verpackungseinheit (z.B. Karton)

  • Aggregation der Verpackungseinheiten auf die Versandeinheit (z.B. Palette)

  • Globale Bereitstellung der Seriennummer- und Aggregationsdaten 

Die VORTEILE liegen auf der Hand:

  • Ein wichtiger Schritt zur Herstellung von sicheren Medikamenten

  • Verbesserung des Qualitätsmanagement

  • Dokumentation der Lieferkette vom Hersteller bis zum Endverbraucher

  • Reduzierung der Produktalterung innerhalb der Lieferkette

  • Verbesserung in der Produktdatengenauigkeit und Erhalt dieser Daten

  • Neue Möglichkeiten im CRM (Kundenbeziehung)

  • Verbesserte Produktsicherheit und Steigerung des Kundenvertrauens

  • Sicherung der unternehmerischen Ertragskraft durch Vermeidung von Produktpiraterie

Sie suchen nach einer Komplettlösung zur Etikettierung, Serialisierung und Kennzeichnung Ihrer Produkte - kontaktieren Sie uns!

b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH

Die b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH ist Ihr Partner für innovative und zuverlässige Etikettier- und Kennzeichnungstechnik nach Maß. Im Jahre 1986 wurde die b+b in Airlenbach im Odenwald gegründet. Heute beschäftigt das international agierende Unternehmen 115 Mitarbeiter im Bereich Etikettiertechnik.

 

Ihre Anforderungen und Wünsche stehen bei der Umsetzung Ihres Projekt in unserem Fokus. Von der Entwicklung über die Planung bis hin zur vollständigen Realisierung werden Sie von unseren Mitarbeitern optimal betreut.

 

Bei b+b erhalten Sie die Komplettlösung aus einer Hand. Von der Software über Druck- und Spendesysteme bis hin zu vollautomatischen Etikettier- und Kennzeichnungssystemen. Seit mehr als 30 Jahren liefert  b+b Komplettlösungen zur Etikettierung, Serialisierung und Aggregation von Unternehmen aus allen Branchen.

E-Mail: info@bb-automation.com

Telefon: +49 (0) 6068 9310 0

Service-Telefon: +49 (0) 6068 9310 900

Support-Anfrage: Support-Fall melden

Adresse:

b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH

Dieselstraße 18

D-64760 Oberzent

© 2019 by b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH. All rights reserved.