Unternehmen

Rechtliches

Service

  • XING
  • LinkedIn - White Circle
  • Google+ - White Circle
  • White YouTube Icon
GS1Logo

© 2017 by b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH

STS - Stationäre Serialisierungseinheit

Die intelligente Verbindung
zu Ihrer Datenban

Produktinformationen

- zum Einlesen von serialisierten Pharmaprodukten 
- zum Aus- oder Einbuchen (Rework) von Produkten mit Seriennummern

 

Funktionsablauf

Von einer Formatdatenbank werden die für den aktuellen Auftrag hinterlegten Daten (Packschema und Anzahl der Produkte pro Umkarton oder Box) durch die STS abgerufen und auf dem Bildschirm angezeigt. 

Der Bediener legt die mit Seriennummern bedruckten Einzel- oder Bündelpackungen auf das Sichtfeld des Arbeitstisches. Per Fußtaster wird jeweils ein Lesevorgang für die unten integrierte Kamera ausgelöst. Sie registriert alle sichtbaren Serialisierungscodes und leitet diese an eine angeschlossene Datenbank weiter.

Wenn die vorgegebene Stückzahl pro Umkarton erreicht ist, gibt die STS ein Signal. Gleichzeitig wird ein auftragsbezogenes Etikett für die Sammelbox bzw. den Umkarton generiert. Sobald dieses Etikett entnommen und per Handscanner als Meldung an die Datenbank quittiert wurde, ist die STS wieder bereit für das Einlesen von Produkten für die nächste Verpackungseinheit.

Bei Bedarf kann in der Formatdatenbank auch hinterlegt werden, dass nach einer bestimmten Zahl von Umkartons ein Palettenetikett ausgedruckt wird.

Ausstattungsmerkmale

  • Einfache Faltschachtel-Positionierung auf dem Lesefeld (Sicherheitsglas im Format DIN A3)

  • Sichere Lesung durch leistungsfähige, langlebige LED Beleuchtung

  • Keine Störeinwirkung durch Umgebungslicht

  • Robustes, pharmataugliches Edelstahlgehäuse ca. L 1390 mm x B 700 mm x H 1400 mm

  • Fahrbare Ausführung

  • Fußtaster zum Auslösen des Startimpulses

  • IPC Touch Panel mit USV und Akku Pack, optional mit Linienaggregation und ERP Anbindung

  • 10 Megapixel Kamera zur Datenerfassung der Faltschachtelcodes

  • Lesbare Codearten: 1D, 1D Stacked, Code 39, Code 128, 2D einschließlich GS1-Datamatrix und PPN-Code

  • 2D Handscanner (kabellos oder kabelgebunden)

  • Optional: 1-3 Etikettendrucker der Hersteller Zebra, Intermec, CAB

  • Elektrischer Anschlusswert: 230 V DC

  • Ethernet Anschluss